# Konzert Klassik

Sommerkonzert Stadtorchester Frauenfeld

Kultur- und Gemeindezentrum Aadorf, Gemeindeplatz 1, 8355 Aadorf
Sommerkonzert des Stadtorchesters Frauenfeld mit zwei romantischen Werken und zwei Solistinnen
Nach 25jähriger Tätigkeit als Dirigent leitet Andreas Pfenninger zum letzten Mal die Sommerkonzerte des Stadtorchesters Frauenfeld.

Dafür hat er ein anspruchsvolles, attraktives Programm mit Werken aus der Romantik zusammengestellt. Das Siegfried-Idyll von Richard Wagner stand bereits bei seinem ersten Konzert mit dem Stadtorchester auf dem Programm. Der Kreis schliesst sich somit.

Im Doppelkonzert für Violine und Violoncello a-Moll, op. 102 von Johannes Brahms werden seine beiden Töchter, Seraina und Julia Pfenninger die Soloparts übernehmen. Zudem sitzt mit Franziska Pfenninger die langjährige Konzertmeisterin des Stadtorchesters am ersten Pult - wahrlich eine schöne Familienangelegenheit und ein glanzvoller Abschluss der Ära Pfenninger.

Kontakt