# Konzert Klassik

Trio Gaspard

Künstlerhaus Boswil, Flurstrasse 21, 5623 Boswil
CHF 70.00 / 55.00 / 45.00
Stud./Lernende: Preisreduktion von CHF 30.00 pro Ticket
Mitglieder Förderverein: Preisreduktion von CHF 5.00 pro Ticket
Kinder unter dreizehn Jahren: frei
Das Trio ist zum ersten Mal am Künstlerhaus Boswil.
Der Geiger Jonian Ilias Kadesha beeindruckte zuletzt am Boswiler Sommer 2021 nicht zuerst mit seiner Haarpracht, sondern seinem stets höchst überraschenden und unbedingten Spiel. Mit Nicholas Rimmer, Klavier, und Vashti Hunter, Violoncello, spielt er seit 2010 im Trio Gaspard. In ihrer Generation schaffen sie dabei das Aussergewöhnliche, nämlich die Tradition und Moderne zu versöhnen. Es macht bei ihnen hinsichtlich ihrer Haltung und im Einlassen auf Kompositionen keinen Unterschied, ob die Musik 300 oder drei Jahre alt ist. Somit entfalten sie mit ihrem frischen Blick auf bekannte Partituren und einer klugen Programmauswahl neuer, ausdrucksstarker Musik, dass sie international als eines der besten Trios überhaupt gelten.

Trio Gaspard
Jonian Ilias Kadesha, Violine
Vashti Hunter, Violoncello
Nicholas Rimmer, Klavier

Joseph Haydn (1732–1809)
Trio in G-Dur XV:41
Trio in C-Dur XV:21

Lili Boulanger (1893–1918)
Zwei Stücke für Klaviertrio

Bedřich Smetana (1824–1884)
Klaviertrio g-Moll op. 15

Ein anschliessendes Konzertmenü (CHF 55.00) kann separat gebucht werden. Eine Reservation ist unerlässlich.

Kontakt