# Konzert Volkstümlich # Konzert Weitere

Gemeinsames Singen: Ratzliedli-Tröff

31.10.2024 19:00
Gern Beizli, Gern 27, 9055 Bühler
Der Begriff Ratzliedli ist zusammengesetzt aus „ratz“ im Sinne von „zom Tratz“, also necken, reizen,
jemanden hänseln und „Lied“, also in gesungener Form.
Es handelt sich somit um einen kurzen Spass- oder Spottgesang. Früher wurde sogar oft der Begriff „Tratzliedli“ verwendet. Meistens sind es zwei- oder vierzeilige Reime, die früher bei Tanzanlässen, im geselligen Beisammensein, an einer Stobede, in einer lockeren Runde, beim „zo Stobede goh“, vor der Alphütte, an der Chilbi usw. gesungen wurden. Die Texte sind ländlich, bäuerlich, eben Volkspoesie.

Dank der Einfachheit und Pointe halten sie sich durch mündliche Weitergabe oft über Generationen und erleben dabei verschiedenste Varianten. Ein typisches Merkmal vieler Textstrophen ist das „doppelte Motiv“, wobei die Folgerung
der beiden gegensätzlichen Reimpaare meist vorausgeahnt werden kann.

Kommt vorbei, schaut und hört zu oder singt selber mit - das Gern Beizli freut sich auf Ihren Besuch! Zusammen in lockerer Runde singen.

Jeden letzten Donnerstag im Monat treffen wir uns zum Ratzliedli-Tröff.

Weitere Termine

  • 27.06.2024 19:00
  • 29.08.2024 19:00
  • 26.09.2024 19:00
  • 31.10.2024 19:00
  • 28.11.2024 19:00

Kontakt

Gern-Beizli

Elsbeth und Hanspeter Enderlin

Gern 384

9055 Bühler