# Konzert Pop / Rock / Jazz # Konzert Weitere

Lucrecia Dalt, Mathilde Machin

Case postale , 3186 Düdingen
Konzert
Den rustikalen Innenraum des Bad Bonn mit Musik füllen, und zwar so, dass die beiden schwingen, harmonieren, bestenfalls verschmelzen. Das ist die selbstauferlegte Aufgabe und Liebe der Experimental-Künstlerin Lucrecia Dalt aus Kolumbien: «Ich liebe es, eine Beziehung mit einem Raum zu entwickeln. …, etwas zu verstärken, das ihm innewohnt.» Was wohnt dem Bonn inne? Erfahrung in der musikalischen Innendekoration hat sie genug, bisher aber eher in urbanstem Raum, in Städten wie Barcelona und Berlin, an Orten wie dem botanischen Garten oder in Museen. Als gelernte Bauingenieurin sollte ihr das Konstruieren liegen: Schichten von Baustoffen, Schichten von Soundbausteinen. Nun also im ruralen Düdingen. Laure-Anne Cossu alias Mathilde Machin erstellt den Vorbau. Die Programmatorin des Salopard und Teammitglied von Bongo Joe Records bringt handerlesene Platten mit.

Kontakt