# Ausstellungen

Erinnerung an Wasser

Bildhauerschule Müllheim, Bahnhofstrasse 12, 8555 Müllheim Dorf
Skulpturen von Peter Wulf
Im grossen, mit Oblicht durchfluteten Galerie-Saal können die Skulpturen besinnlich und in der Stille betrachtet werden. Eine Werk- und Preisliste liegt vor.

Peter Wulf über sein künstlerisches Schaffen:
«Meine Werke sind im weiteren Sinne Naturstudien. Sie sind nicht so dargestellt wie ich die Natur sehe, sondern was sie in mir für eine Stimmung und Gefühl auslöst. Was mich interessiert ist die Wucht, die Kraft und die stille Poesie oder einfach die Schönheit der Natur die mich umgibt.»

Führung:
Auf telefonische Vereinbarung werden Führungen durch die Ausstellung angeboten, in denen BesucherInnen Interessantes über die Werke und ihre Schöpfer erfahren. Eine besondere Führung durch die Skulpturen-Ausstellung "Erinnerung an Wasser“ findet statt am Sa. 24. September 2022, von 14.00 bis 16.00 Uhr. Mit dem Thema vom „rohen Stein zur fliessenden Form“, vorgetragen von Stepanka Strähl. Danach Dessert-Genuss in der Künstlercantina, kreiert und serviert von Anna & Lisa (NALI). Der Künstler ist anwesend.

Galerie:
Die Galerie der Bildhauerschule Müllheim ist für Skulpturen da, die wertvoll sind in ihrer Ästhetik und wohltuender Ausstrahlung sowie kostbar anhand ihres hohen handwerklichen Niveaus. "Zeitlose Schönheit" ist der Anspruch von Stepanka Strähl (Galeristin) an die Werke der ausgewählten Künstler. Es werden Bildhauer berücksichtigt, deren Werdegang eine Berührung mit der Bildhauerschule Müllheim aufweisen.

Kontakt