# Sport

Toggenburger OL Weekend 2022

Alp Wolzenalp, 9643 Krummenau
Startgelder siehe Website www.tow.olregiowil.ch
Saisonhöhepunkt der Orientierungsläufer am Wochenende vom 10.09 und 11.09.2022 - Toggenburger OL auf der Wolzenalp und der Langdistanz Schweizermeisterschaft auf Selamatt
Das Toggenburger OL-Weekend vom 10./11. September 2022 gehört zu den wichtigsten Anlässen im Kalender der Schweizer Orientierungsläufer.
Am Samstag findet der Toggenburger OL über die Mitteldistanz auf der neu erstellten OL-Karte „Gändrich“ statt.
Start ist auf der Wolzenalp, das Zielgelände befindet sich in der Nähe der Talstation Wolzenalp in Krummenau. Das Wettkampfzentrum befindet sich im Schulhaus Krummenau. Der Sonntag gehört ganz dem Obertoggenburg. Das Wettkampfzentrum der Langdistanz Schweizermeisterschaft befindet sich in Unterwasser, gelaufen wird über das Alpgebiet Selamatt-Breitenalp mit Ziel in der Nähe vom Iltios. Am Samstag wird zudem eine Trainingsmöglichkeit im Laufgebiet Laui - Thurwies angeboten.
Erwartet werden über das Wochenende bis zu 2000 Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Schweiz. Vertreten sind alle Altersgruppen zwischen 8 und 90 Jahren. Ebenso werden einige internationale Spitzenläufer erwartet, da der Wettkampf als 'World Ranking Event' ausgeschrieben wird. Im Hinblick auf die Weltmeisterschaften 2023 in Flims, Schweiz wird dieser Wettkampf auch als Vorbereitung für diesen Anlass genutzt werden.
Veranstaltet wird das Wochenende von dem Orientierungslauf-Verein 'OL Regio Wil' (www.olregiowil.ch), welche regelmässig grössere Anlässe auch im Toggenburg durchführt. Die 'OL Regio Wil' ist mit rund 250 Mitgliedern einer der grössten und Orientierungslauf-Vereine der Schweiz und insbesondere sehr aktiv in der Nachwuchsförderung. Mit den Brüdern Daniel und Martin Hubmann ist der Verein national und international in der Elite sehr erfolgreich vertreten.

Kontakt