Cigarrenverein der Wüstensöhne Einsiedeln

# Gesellschaftlich / Gemeinnützig

Aktuell sind keine Informationen zu diesem Verein eingetragen.

Über uns

Der Cigarrenverein der "Wüstensöhne" wurde am 9. März 1993 in Einsiedeln (CH) gegründet und ist damit der wahrscheinlich älteste Cigarrenverein der Schweiz.

Der Vereinsname "Wüstensöhne" ist dem gleichnamigen Film von Stan Laurel und Oliver Hardy aus dem Jahre 1934 entlehnt. Darin finden sich Strohwitwer aus aller Welt jedes Jahr zur Zusammenkunft ihrer Loge "Wüste" ein, um gemeinsam den Freuden des Lebens - Wein, Cigarre und Gesang - zu frönen.

Die "Wüstensöhne" treffen sich ca. sechs Mal im Jahr zu ihrem "Wüstenhock".

Kontakt

Bodenluegeten 4, c/o Edgar Kälin, 8840 Einsiedeln

Ansprechpartner

Platzhalter Profilfoto
Christoph Lehner
Präsident