# Expositions

Auf den Spuren von Bruder Klaus, Rauminstallation

Postautohaltestelle Linie Herisau - St. Gallen, 9064 Hundwil
Die Installation war an verschiedenen orten der Schweiz auf Wanderschaft. Nun kommt sie für ein Jahr an den Landsgemeindeort Hundwil.
Die Ausstellung am Landsgemeindeort Hundwil vereint zwei grundlegende Dokumente der Schweizer Geschichte: Das " Stanser Verkommnis" und seinen Brieg an die Berner Ratsherren. Auf dem Grundriss des Gebetszeichens von Bruder Klaus erhebt sich eine Rauminstallation, auf deren Wänden die Aussagen des Briefes mit Fotografien veranschaulicht werden. So können die Besucher und Besucherinnen hineingehen in die Innenwelt des Friedensstifters und seine authentischen Worten nachsinnen.

Die Ausstellung ist in den vier Landessprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Rumantsch und auf Englisch zugänglich.
Ideal sind Gruppen von 3 bis 15 Personen oder ein Gang für sich alleine durch die Ausstellung.
Führungen sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Contact