Bulletins communaux de Wetzikon (ZH)

01.07.2020

Beschlüsse aus der Stadtratssitzung vom 24. Juni 2020

An der Stadtratssitzung vom 24. Juni 2020 behandelte der Stadtrat Wetzikon folgende Traktanden:

Der Planungsvereinbarung zwischen der Stadt Wetzikon und der Genossenschaft Migros Ostschweiz betreffend den vier Grundstücken, die alle im Besitz der Politischen Gemeinde Wetzikon sind, wird zugestimmt.
Die Vernehmlassungsantwort zum Projekt "Regionen und funktionale Räume im Kanton Zürich" wird genehmigt.
Der Stadtrat genehmigt die Erklärung und dazugehörige Stellungnahme zur Nicht-Entgegennahme der Motion "Gemeinnütziger Wohnungsbau im Morgental".
Kreditbewilligungen im Rahmen des Covid-19-Massnahmenpakets werden genehmigt.
Die Antwort der Energiekommission auf die schriftliche Anfrage "Umsetzung Energieplan Gasanschlüsse" wird zustimmend zur Kenntnis genommen und dem Parlament weitergeleitet.
Der Stadtrat empfiehlt die Annahme des Antrags der Energiekommission zur Fristerstreckung für das Postulat "Kein weiterer Ausbau des Gasnetzes".
Der Stadtrat befürwortet die Überarbeitung des kantonalen Inventars der Landschaftsschutzobjekte und ist mit den Vorschlägen zu den Objekten auf dem Gemeindegebiet der Stadt Wetzikon einverstanden.

Für den Ersatz der bestehenden Beleuchtungsanlage auf dem Fussballplatz Nummer 4 auf den Sportanlagen Meierwiesen wird ein Kredit von 207'000 Franken als gebundene Ausgabe bewilligt.


link